Medical Slam im Rahmen des nationalen Kongresses für öffentliche Gesundheit

Ein ganz besonderer Science Slam findet im Rahmen des nationalen Kongresses für öffentliche Gesundheit statt. Mit Schwerpunkt Medizin präsentieren Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler ihre eigenen Forschungsergebnisse in 10 bühnenreifen Minuten – Ihr seid die Jury und stimmt ab, wer gewinnt!

Anschließend heizt die beliebte Osnabrücker Band „echtzeit“ das Publikum ein. Getreu dem Motto: „Wir spielen, was wir wollen“ trifft Rock auf Synthie Pop, Punk auf Funk, laut auf leise, Oldie auf TOP 40, englischsprachiger Mainstream auf deutsche Liedermacherkultur.

 

Ein Teil der Einnahmen des Medical Slams werden zugunsten des Hilfsprojekts für Kinder www.wir-starten-gleich.de gespendet. Das Projekt wird am Abend u.a. persönlich durch den TV-Bekannten Kölner „Tatort – Rechtsmediziner“ Joe Bausch vorgestellt. Der jenseits der Filmkulissen tätige Anstaltsarzt einer Justizvollzugsanstalt ist gemeinsam mit den „Tatort - Kommissaren“ Klaus J. Behrendt und Dietmar Bär Gründungsmitglied des Vereins „Wir starten gleich! e.V.“.

 

Lust zu slammen? Jetzt mitmachen!