"Women in Science"-Slam

Als Warm-Up zum Girls´Day (28. April) stehen am Vorabend Wissenschaftlerinnen aus den unterschiedlichsten MINT-Bereichen mit ihren Forschungsthemen für Euch auf der Bühne im Lido. Weg vom Vorurteil, dass nur Männer in naturwissenschaftlich-technischen Berufen zu finden sind, habt ihr die Möglichkeit Wissenschaftlerinnen als Rollenvorbilder zu erleben. Zudem erwartet uns noch ein wissenschaftlich-musikalisches Schmankerl - seid gespannt!

Jungs und Männer im Publikum sind aber durchaus erwünscht! Wie immer entscheidet Ihr, also das Publikum, welche Wissenschaftlerin Euch an diesem Abend am meisten mit ihrer Forschung begeistern konnte.

Die Location ist teilbestuhlt. Wenn ihr aus dringenden Gründen (Rollstuhlplatz, Gipsbein o.ä.) einen Sitzplatz benötigt, dann meldet Euch gerne bei uns.

Durch die großzügige Unterstützung der Eppendorf AG können Schüler/innen vergünstigte Tickets für 2 Euro erwerben. Einlass nur nach Vorlage eines entsprechenden Ausweises.

Der "Women-in-Science"- Slam ist keine ausschließliche Schulveranstaltung und das Niveau der Vorträge unterscheidet sich nicht von dem der regulären Slams. Die Veranstaltung ist empfohlen für Schüler/innen ab der Mittelstufe. 

 

 

 

Lust zu slammen? Jetzt mitmachen!