Science Slam Hamburg im Dezember 2018

Kurz vor Weihnachten nochmal zum Science Slam!

Am Jahresende bringen sechs Forscherinnen und Forscher aus allen nur erdenklichen Fachgebieten ihre Ergebnisse in nur zehn Minuten auf den Punkt. Sei es als Rap, als Power Point Präsentation, als Live-Experiment oder in Form eines Adventskalenders, alles ist erlaubt. Bedingung: es muss die eigene Forschung sein!

Wem ist es am besten gelungen, komplexe Themen spannend und unterhaltsam zu präsentieren? Diese Frage wird das Publikum klären, denn jeder Vortrag erhält Punkte, am Schluss steht der Gewinner des Abends fest.

Ihr wollt als Slammer dabei sein? Alle Fachgebiete sind willkommen! Einzig und allein zählt, dass Ihr eure eigenen Forschungsprojekte und Ergebnisse vorstellt, egal ob ihr erst vorläufige Ergebnisse oder die Arbeit bereits abgeschlossen habt. Bei Interesse meldet Euch bei anne@scienceslam.de.

Die Location ist teilbestuhlt. Wenn Ihr aus dringenden Gründen (Schwerbehinderung, Gipsbein ...) einen Sitzplatz benötigt, dann wendet Euch bitte im Vorfeld an uns, damit wir Euch einen Stuhl reservieren können.

Die Ermäßigung gilt für Schüler und Studierende bei Vorlage eines entsprechenden Ausweises.

Tickets gibt es bei der Theaterkasse Schumacher oder online bei www.ticketino.de Alle Preise im VVK zzgl. Gebühren. An der Abendkasse gibt es Tickets für 11 bzw. 9 Euro.

 

 

Lust zu slammen? Jetzt mitmachen!