Science Slam - Bühne Frei für die Wissenschaft

Mitreißend, anschaulich, witzig: So präsentieren junge WissenschaftlerInnen ihre Forschungsprojekte beim Science Slam. Neuste Arbeiten aus Molekularbiologie, Geschichte oder Astrophysik, aus Literaturwissenschaften oder Medizin werden so zum abwechslungsreichen Bühnenprogramm.

Der Science Slam holt die Wissenschaft aus dem Elfenbeinturm und bringt sie auf die Bühne: In Clubs, Theater oder Kneipen.

Der Science Slam ist interaktiv, er lebt von den ZuschauerInnen. Nach den einzelnen Vorträgen stimmt das Publikum darüber ab, wie ihm Inhalt und Auftritt gefallen hat. Und am Ende des Abends entscheidet sich, wer den Slam gewinnt!

Die Slammer haben für ihren Vortrag 10 Minuten Zeit. Sie präsentieren ihr eigenes Forschungsprojekt und versuchen, die Herzen der ZuschauerInnen zu gewinnen.

Unsere Veranstaltungen ziehen ein vielfältiges Publikum an: Studierende und Nicht-AkademikerInnen, Jugendliche und Ruheständler, Wissenschafts-Nerds und Slam-Fans. Menschen, die neugierig sind und sich von der Begeisterung der SlammerInnen für ihre Forschung anstecken lassen möchten.

Science Slams gibt es in vielen deutschen Städten. Auf unserer Website findet Ihr alle aktuellen Termine – auch in einer Stadt in Eurer Nähe!

 

Unsere Partner

Ausgezeichnet durch

Slammer werden!

Keinen Science Slam mehr verpassen!

Tragt Euch in unseren Newsletter ein und lasst Euch
regelmäßig von uns über alle Veranstaltungen informieren.

Vielen Dank für die Anmeldung für unseren Newsletter!

Beim Versuch die Nachricht zu versenden ist ein Fehler aufgetreten. :-(

Mit der Anmeldung stimme ich der personenbezogenen Datenspeicherung zu. Datenschutzerklärung